Teilen mit

Zelt 4 Personen

Campen mit Komfort: Das 4 Personen Zelt - Unser Zelt Test bzw. Vergleich 2024

Ihr plant mit bis zu 4 Personen einen Campingtrip, oder euer nächstes Festival? Da darf ein gutes Zelt für 4 Personen natürlich nicht fehlen. So ein Zelt bietet für jeden von euch genug Platz zum Schlafen, seid ihr nur zu zweit oder zu dritt, habt ihr noch eine Menge Platz für euer Gepäck. Was es zu beachten gibt, welche Arten von Zelten so auf dem Markt sind und welches das passende Zelt für euch ist, klären wir hier für euch.

Inhaltsverzeichnis

Die 5 besten Campingzelte mit Platz für die ganze Familie im Zelt Test bzw. Vergleich 2024 (CampFeuer, Justcamp und Skandika uvm.)

Wie viele Produkte hat die Redaktion von Bleibwarm.de unter die Lupe genommen?

Wir haben insgesamt 43 4-Mann Zelte recherchiert und diese hinsichtlich ihrer Eigenschaften, Produktdaten, vorhandenen Tests, Nutzerbewertungen und Preise verglichen. Darunter waren Hersteller wie JustCamp, CampFeuer, Skandika, Coleman, ACAMP, Lumaland, VAUDE, CAMPZ, Outwell, High Peak uvm. 5 Zelte haben es letztlich in unseren Vergleich der besten geschafft, die wir euch hier vorstellen.

Vergleichssieger
Justcamp Lake 4 Campingzelt, 4 Personen Familienzelt, groß, stabil, wasserdicht für Festival, tragbar, hohes Kuppelzelt mit zwei Schlafkabinen und Vorraum mit Stehhöhe, Zelt für Familien, Tunnelzelt
Preis-Leistungssieger
CampFeuer Zelt Super+ für 4 Personen | Grau/Schwarz (Orange) | Großes Tunnelzelt mit 2 Eingängen und Vordach, 3000 mm Wassersäule | Gruppenzelt, Campingzelt, Familienzelt
Coleman Darwin 4+ Zelt, 4 Personen, 4 Mann Zelt, Igluzelt, Festivalzelt, Leichtes Kuppelzelt mit Vorzelt, Wasserdicht WS 3.000 mm
CampFeuer Zelt Multi für 4 Personen | Olivgrün | Tunnelzelt mit riesigem Vorraum, 5000 mm Wassersäule | Campingzelt mit Bodenplane und versetzbarer Vorderwand | Gruppenzelt, Familienzelt
Skandika Kambo Tunnelzelt für 4 Personen | Zelt mit Schlafkabine für 4 Mann, Wasserdicht mit 3000 Wassersäule, 3 Eingänge, Sonnendach, Vorzelt | Campingzelt in anthrazit/grün
Bewertung der Redaktion
4,6 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥
4,3 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥
4,3 🔥 🔥 🔥 🔥
4,4 🔥 🔥 🔥 🔥
4,2 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Kuppelzelt
Tunnelzelt
Kuppelzelt
Tunnelzelt
Tunnelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
470 x 230 x 190 cm
410 x 260 x 150 cm
340 x 260 x 130 cm
480 x 340 x 190 cm
420 x 275 x 165 cm
Gewicht
10,7 kg
7,9 kg
6,2 kg
ca 13 kg
8 kg
Packmaß
63 x 25 x 25 cm
64 x 19 x 19 cm
ø 20 x 58 cm
64 x 23 x 23 cm
64 x 21 x 22 cm
Anzahl Schlafkammern
2
1
1
2 (wählbar)
1
Stehhöhe
190 cm
‎150 cm
‎140 cm
190 cm
165 cm
Wassersäule Außenhaut
3.000 mm
3.000 mm
3.000 mm
5.000 mm
3.000 mm
Wassersäule Boden
10.000 mm
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
keine Angabe
Material
Polyester
190T Polyester, PU-beschichtet
Polyester, PU beschichtet
190T Polyester, PU-beschichtet
Polyester
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Wohnraum
Vorzelt
Vorzelt
Vorzelt
Wohnraum
Besonderheiten
Fenster, separate Schlafkabinen, großer Wohnraum, 190 cm Stehhöhe
Fenster, 2 Eingänge, Vorzelt mit Boden
Fenster, leicht und kompakt
Fenster, Vorzelt mit Boden, versetzbare Vorderwand
Fenster, 3 Eingänge, Vorzelt mit Boden, gr. Wohnbereich
Prime
-
-
-
-
-
Preis
-
159,95 EUR
160,00 EUR
249,95 EUR
189,00 EUR
Vergleichssieger
Justcamp Lake 4 Campingzelt, 4 Personen Familienzelt, groß, stabil, wasserdicht für Festival, tragbar, hohes Kuppelzelt mit zwei Schlafkabinen und Vorraum mit Stehhöhe, Zelt für Familien, Tunnelzelt
Modell
Bewertung der Redaktion
4,6 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Kuppelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
470 x 230 x 190 cm
Gewicht
10,7 kg
Packmaß
63 x 25 x 25 cm
Anzahl Schlafkammern
2
Stehhöhe
190 cm
Wassersäule Außenhaut
3.000 mm
Wassersäule Boden
10.000 mm
Material
Polyester
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Wohnraum
Besonderheiten
Fenster, separate Schlafkabinen, großer Wohnraum, 190 cm Stehhöhe
Prime
-
Preis
-
Zum Produkt
Preis-Leistungssieger
CampFeuer Zelt Super+ für 4 Personen | Grau/Schwarz (Orange) | Großes Tunnelzelt mit 2 Eingängen und Vordach, 3000 mm Wassersäule | Gruppenzelt, Campingzelt, Familienzelt
Bewertung der Redaktion
4,3 🔥 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Tunnelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
410 x 260 x 150 cm
Gewicht
7,9 kg
Packmaß
64 x 19 x 19 cm
Anzahl Schlafkammern
1
Stehhöhe
‎150 cm
Wassersäule Außenhaut
3.000 mm
Wassersäule Boden
keine Angabe
Material
190T Polyester, PU-beschichtet
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Vorzelt
Besonderheiten
Fenster, 2 Eingänge, Vorzelt mit Boden
Prime
-
Preis
159,95 EUR
Zum Produkt
Coleman Darwin 4+ Zelt, 4 Personen, 4 Mann Zelt, Igluzelt, Festivalzelt, Leichtes Kuppelzelt mit Vorzelt, Wasserdicht WS 3.000 mm
Bewertung der Redaktion
4,3 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Kuppelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
340 x 260 x 130 cm
Gewicht
6,2 kg
Packmaß
ø 20 x 58 cm
Anzahl Schlafkammern
1
Stehhöhe
‎140 cm
Wassersäule Außenhaut
3.000 mm
Wassersäule Boden
keine Angabe
Material
Polyester, PU beschichtet
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Vorzelt
Besonderheiten
Fenster, leicht und kompakt
Prime
-
Preis
160,00 EUR
Zum Produkt
CampFeuer Zelt Multi für 4 Personen | Olivgrün | Tunnelzelt mit riesigem Vorraum, 5000 mm Wassersäule | Campingzelt mit Bodenplane und versetzbarer Vorderwand | Gruppenzelt, Familienzelt
Bewertung der Redaktion
4,4 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Tunnelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
480 x 340 x 190 cm
Gewicht
ca 13 kg
Packmaß
64 x 23 x 23 cm
Anzahl Schlafkammern
2 (wählbar)
Stehhöhe
190 cm
Wassersäule Außenhaut
5.000 mm
Wassersäule Boden
keine Angabe
Material
190T Polyester, PU-beschichtet
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Vorzelt
Besonderheiten
Fenster, Vorzelt mit Boden, versetzbare Vorderwand
Prime
-
Preis
249,95 EUR
Zum Produkt
Skandika Kambo Tunnelzelt für 4 Personen | Zelt mit Schlafkabine für 4 Mann, Wasserdicht mit 3000 Wassersäule, 3 Eingänge, Sonnendach, Vorzelt | Campingzelt in anthrazit/grün
Bewertung der Redaktion
4,2 🔥 🔥 🔥 🔥
Zelttyp
Tunnelzelt
Zeltgröße (L x B x H)
420 x 275 x 165 cm
Gewicht
8 kg
Packmaß
64 x 21 x 22 cm
Anzahl Schlafkammern
1
Stehhöhe
165 cm
Wassersäule Außenhaut
3.000 mm
Wassersäule Boden
keine Angabe
Material
Polyester
Atmungsaktiv
Belüftung
Moskitonetz
Vorzelt / Wohnraum
Wohnraum
Besonderheiten
Fenster, 3 Eingänge, Vorzelt mit Boden, gr. Wohnbereich
Prime
-
Preis
189,00 EUR
Zum Produkt

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie kommen wir zu unseren Bewertungen? 

Um unsere Vorgehensweise für euch so transparent wie möglich zu machen, möchten wir euch kurz darlegen, wie wir zu unseren Bewertungen kommen.

Wir recherchieren und vergleichen sehr viele Geräte, stellen euch aber nur die besten und interessantesten vor. Unter anderem die Qualität, die Funktion, die Kosten aber auch die Optik sind bei uns wichtige Merkmale. Durchforstet werden hierbei nicht nur sämtliche Testquellen und die Produkteigenschaften, sondern wir berücksichtigen auch Nutzererfahrungen in sämtlichen Onlineshops. Unsere Bewertungen werden absolut unabhängig vergeben, Hersteller haben auf diese keinerlei Einfluss. Unsere Vergleichslisten sind dazu immer aktuell und werden für euch auf dem Laufenden gehalten.

Am Ende möchten wir euch eure Kaufentscheidung so einfach wie möglich machen.

Ihr möchtet mehr über uns und unsere Arbeitsweise erfahren?

Zelt 4 Personen - Die wichtigsten Punkte im Überblick:

Das Wichtigste in Kürze

  • Kuppelzelt: Einfacher Aufbau, stabil.
  • Tunnelzelt: Aufrechtes Stehen, ideal für Gruppen.
  • Geodätisches Zelt: Hohe Stabilität, windfest.
  • Wurfzelt: Schneller Aufbau, für kurzfristige Trips.
  • Trekkingzelt: Leicht, kompakt, wetterbeständig.
  • Zelt nach Nutzung ausschütteln, mit milder Seife reinigen.
  • Gründlich trocknen lassen, Imprägnierung regelmäßig erneuern.
  • Ab 2000mm gilt ein Zelt als wasserdicht.

Zelt 4 Personen: Kuppelzelt, Tunnelzelt und Co: Welche Arten von Zelten und unterschiedlichen Ausführungen gibt es?

4-Personen-Zelte gibt es in verschiedenen Ausführungen, die für unterschiedliche Campingbedürfnisse geeignet sind. Hier haben wir einige der beliebtesten Arten für euch aufgelistet:

Zelt 4 Personen auf der Wiese aufgebaut

Kuppelzelte:

Oder auch Igluzelte, sind die absoluten Stars der Campingzelte und beliebt für ihre einfache Handhabung und Stabilität. Für den Aufbau benötigt ihr meist nicht länger als 15 Minuten, sie stehen auch bei ein bisschen Wind noch und bieten mehr Platz als ihre Wurfzelt-Kollegen. 

Sie sind in den Punkten Gewicht, Aufbau, Stabilität und Platzangebot der absolute Durchschnitt, ohne gravierende Schwächen, weshalb dieses Modell, egal ob auf einem Festival, auf dem Campingplatz oder beim Wandern, wohl am häufigsten vertreten ist. Kuppelzelte haben in der Regel zwei Bögen, die sich an der Zeltdecke kreuzen. Dann wird das Innenzelt an diesen Bögen befestigt und das Außenzelt abschließend darüber gezogen. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen und Modelle für jedes Budget.

 

Vorteile bei Kuppelzelten:

  • einsetzbar für jede Gelegenheit
  • steht auch ohne Heringe
  • große Auswahl für jedes Budget

Nachteile bei Kuppelzelten:

  • wenig Stauraum
  • nicht bei starkem Wind/Sturm einsetzbar
  • Innenzelt kann beim Aufbau bei Regen nass werden

Tunnelzelte:

Bieten großzügig viel Platz im Innenraum, sind daher absolute Raumwunder und ideal für Familien oder Gruppen, die viel Ausrüstung, zum Beispiel beim Campingurlaub, mitbringen. Und: Hier könnt ihr euch ganz entspannt im Stehen umziehen! 

Typisch für Tunnelzelte ist ihre längliche Form. Diese bekommen sie durch mehrere Bögen, die das Gerüst bilden. Im hinteren Teil liegt dann die Schlafkabine und im vorderen (je nach Größe natürlich) habt ihr Platz für Tische, Stühle oder sogar eine ganze Sitzgruppe. Meist lässt sich die Front herausnehmen und die Seiten öffnen – so wird euer Tunnelzelt zum Transformer und ihr habt einen Pavillon. Sie sind tendenziell schwerer und etwas schwieriger aufzubauen als ein Kuppelzelt. Es gibt aber auch kleinere Modelle, die schon mit wenig Material viel Zelt und damit Raum erzeugen – perfekt für alle Trekking Fans, da diese Varianten zusätzlich noch sehr leicht sind. 

Vorteile bei Tunnelzelten:

  • Das Raumwunder aller Zelte
  • großer Vorraum
  • aufrechtes Stehen möglich (je nach Größe)
  • Bei korrekter Montage sehr stabil bei Wind und Wetter

Nachteile bei Tunnelzelten:

  • muss mit Heringen und Schnüren befestigt werden
  • braucht viel Stellplatz
  • durch seine Höhe etwas wind-anfällig

Geodätische Zelte:

Das Fort Knox unter den Zelten! Mit diesem Zelt seid ihr bei Wind und Wetter bestens beraten, denn es ist euer zuverlässiger Begleiter bei starkem Wind, Schnee und Regen und perfekt für windige Regionen wie an Küsten und in den Bergen. 

Geodät Zelte sind ähnlich wie Kuppelzelte aufgebaut, bieten jedoch eine höhere Stabilität, da sie mit mindestens drei sich kreuzenden Zeltstangen in Bogenform aufgebaut sind und das macht hier den großen Unterschied und diesen Zelttyp so stabil und robust.  Ihren Namen verdanken sie den, durch die vielen Gestänge-Bögen entstehenden Linien auf der Zeltoberfläche.

Vorteile bei Geodätischen Zelten:

  • extrem stabil und robust
  • gute Windstabilität
  • Langlebigkeit durch hochwertige Materialien
  • zwei Eingänge 

Nachteile bei Geodätischen Zelten:

  • schwerer als andere Zelte
  • aufrechtes Stehen nicht möglich
  • zu klein für größere Gruppen
  • Preis relativ hoch

Multiraum Zelte:

Auch Familienzelt, sind geräumige 4-Personen Zelte, die ausreichend Platz für mehrere Personen und Gepäck bieten. Sie haben separate Schlafkabinen und Wohnbereiche, bieten Platz für die ganze Familie, denn hier quasi bekommt jeder oder jede Gruppe ihr eigenes Zimmer. Durch das eigene Abteil, hat jeder seine Privatsphäre und kann sich aber auch im Wohnbereich mit den anderen treffen. Dort ist nämlich, durch die Stehhöhe der Wände, genug Platz mit Campingtische und -stühle.

Multiraum Zelte sind durch den Komfort, den sie bieten, sehr groß und damit auch sehr schwer. Für eine Wanderung eignen sie sich somit nicht, sondern nur, wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid. Dieser Zelttyp bietet Platz für bis zu 12 Personen – ideal, wenn ihr mit der Familie campt oder mit einer großen Gruppe Freunden aufs Festival fahrt. Auch zu viert lohnt sich ein Zelt für 8 Personen, denn hier könnt ihr die Schlafkammern auch umfunktionieren und eine Abteilung nur für euer Gepäck nutzen – so habt ihr in der eigenen Schlafkabine dann mehr Platz.

Vorteile bei Multiraum Zelten:

  • Separate Schlafbereiche
  • zentraler Bereich für alle
  • aufrechtes Stehen im Wohnbereich

Nachteile bei Multiraum Zelten:

  • nicht so windbeständig
  • lange Aufbauzeit mit mehreren Personen
  • groß und schwer

Wurfzelte:

Oder auch Pop-up-Zelte. Einfach aus der Hülle ziehen und dort hinwerfen, wo ihr es gern stehen haben wollt: Zack, ist das Wurfzelt schon aufgebaut. Der Zauber dahinter ist ganz einfach: Im Inneren befinden sich sehr biegsame Stangen aus Fieberglas, die mit dem Zelt verbunden sind. Durch geschickte Drehungen faltet ihr diese einfach zu einer Scheibe zusammen. Lasst ihr diese einfach los, entfaltet sich die Spannkraft der Fieberglasstangen und das Zelt stellt sich wieder auf.

Diese Zelte erfordern also keine Montage, sind jedoch tendenziell nicht so stabil wie Kuppelzelte oder Tunnelzelte und eignen sich eher für kurzfristigen Zelturlaub oder Festivals.

Vorteile bei Wurfzelten:

  • lassen sich super einfach aufbauen
  • geringes Gewicht
  • steht auch ohne Heringe

Nachteile bei Wurfzelten:

  • nicht so wetterfest
  • Packmaß eher sperrig
  • instabiler als andere Zelttypen
  • kleines Innenvolumen

Pyramidenzelte

Oder auch Tipis, sehen – wie der Name schon sagt – aus wie eine Pyramide. Hier gibt es in der Mitte des Zeltes eine einzelne Stange, über die die Zeltplane gelegt wird, welche dann unten zu den Seiten hin gespannt und festgemacht wird. Durch so wenig Gestänge ist das Zelt besonders leicht und eignet sich somit gut für alle, die ohne Auto unterwegs sind.

Oben an der Spitze befindet sich eine Öffnung, durch die warme und feuchte Luft entweichen kann. Dadurch ist das Zelt super belüftet und das ist hier auch sehr wichtig, da diese Zelte meist kein Innenzelt besitzen und somit nur einwandig sind. Dadurch entsteht schnell Kondenswasser. Sicher kennt ihr auch die traditionellen Tipis, die so groß und so hoch gebaut sind, dass man sogar ein Lagerfeuer darin machen kann und der Rauch einfach oben aus der Öffnung herauszieht.

Vorteile bei Pyramidenzelten:

  • sehr leicht
  • schneller und einfacher Aufbau
  • bequeme Stehhöhe

Nachteile bei Pyramidenzelten:

  • Stange in der Mitte lässt sich leicht umstoßen
  • kaum Platz am Rand durch sehr schräge Wände
  • Bildung von Kondenswasser, durch fehlendes Innenzelt

Unsere Tipps: Wie baue ich ein 4-Mann-Zelt auf? 

Das Aufbauen von Zelten für 4 Personen kann für den ein oder anderen schon eine kleine Herausforderung sein, insbesondere für Anfänger. Hier sind einige Tipps, die euch helfen können:

  1.  Anleitung: Schaut euch ruhig vorher mal die Anleitung sorgfältig an. Es kann hilfreich sein, die einzelnen Schritte zu verstehen, bevor es mit dem Aufbau losgeht. 

  2. Standort: Wählt am besten einen ebenen und trockenen Standort für das Zelt. Entfernt dort alle scharfen Gegenstände oder Steine, die das Zelt beschädigen könnten. 

  3. Werkzeuge: Habt alle notwendigen Werkzeuge für den Aufbau des Zeltes dabei: Ein Gummihammer und extra Heringe sind absolut Gold wert! 

  4. Seid ein Team: Für den Aufbau eines Zeltes für 4 Personen braucht es normalerweise mehrere Personen. Packt alle mit an und haltet Gestänge und Planen füreinander fest. Das kann den Aufbau erheblich beschleunigen.

  5. Testmontage: Für die, die es vorher schon ganz genau wissen und nichts dem Zufall überlassen wollen: Macht eine Testmontage im Garten oder im Park. Dadurch könnt ihr sicherstellen, dass alle Teile vorhanden sind und dass ihr die einzelnen Steps verstanden habt.

  6. Reißverschlüsse und Schnüre: Wenn das Zelt aufgebaut ist: Schließt alle Reißverschlüsse und spannt die Schnüre, so steht das Zelt am stabilsten. Offene Reißverschlüsse laden euch zusätzlich nur ungebetene Gäste wie Insekten oder Regen ein.

Aufbau eines 4 Personen Zeltes

Wie reinige und pflege ich 4-Mann-Zelte richtig?

Ein Zelt für 4 Personen ist eine Investition, die euch am besten viele Jahre lang ein tolles Camping-Erlebnis bieten kann, wenn es ordnungsgemäß gepflegt und gereinigt wird. Hier sind haben wir einige Tipps, wie ihr euer Zelt sauber und in gutem Zustand halten könnt:

  1. Reinigung nach jedem Gebrauch: Schüttelt das Campingzelt ordentlich aus, um Schmutz und Staub zu entfernen. Verwendet einen Lappen und Wasser, um den Schmutz und den Staub vom Zeltstoff zu entfernen.

  2. Keine scharfen Reinigungsmittel: Vermeidet aggressive Reinigungsmittel, da sie die wasserabweisende Schicht des Zeltstoffs beschädigen können.  Besser: Eine milde Seife oder ein Reinigungsmittel, speziell für Zelte.

  3. Das Zelt trocknen lassen: Nach der Reinigung solltet ihr das Zelt gut trocknen lassen, bevor ihr es zusammenfaltet, um Schimmelbildung zu vermeiden.

  4. Keine direkte Sonneneinstrahlung: Lagert das Zelt an einem kühlen, trockenen Ort und vermeidet direkte Sonneneinstrahlung, um Schäden am Zeltstoff vorzubeugen.

  5. Imprägnierung:  Damit euer Zelt wasserdicht bleibt, könnt ihr eine eine Imprägnierung verwenden. Sie verhindert das Eindringen von Nässe ins Material. Diese solltet ihr alle paar Jahre zu erneuern, je nachdem, wie oft ihr das Zelt benutzt.

  6. Kleine Löcher reparieren: Repariert kleine Löcher oder Risse im Zeltstoff sofort, um zu verhindern, dass sie größer werden.

Zelt 4 Personen Impregnierung

Wie wähle ich das perfekte Zelt für 4 Personen aus?

  1. Platz: Achtet darauf, dass das Zelt genügend Platz für alle Camper bietet. Es sollte Platz für Schlafsäcke, Luftmatratzen und Campingzubehör bieten. Platz für Gepäck solltet ihr ebenfalls mit einrechnen.

  2. Packmaß: Ist bei einem 4-Mann-Zelt nicht mehr das kleinste. Achtet darauf, dass ihr es gut unterbringen und transportieren könnt. Wenn ihr nicht mit dem Auto unterwegs seid, solltet ihr euch ggf. auf zwei kleinere Zelte aufteilen.

  3. Aufteilung: Wenn ihr mit der Familie reist oder mit einer Gruppe Freunden ist es wichtig, dass es mindestens einen abgetrennten Schlafbereich gibt, damit ihr euch privat zurückziehen könnt. Zusätzliche Bereiche wie ein Vorraum oder ein Wohnbereich können auch sehr nützlich sein.

  4. Höhe: Zelte mit mehreren Kabinen, wie Familienzelte, sind meist hoch genug, um darin aufrecht stehen zu können. Gerade, wenn ihr länger unterwegs seid, macht es das schon sehr viel komfortabler.

  5. Belüftung: Das Zelt eurer Wahl sollte für einen guten Luftaustausch über ausreichende Belüftungsmöglichkeiten verfügen und atmungsaktives Material, um Kondensation und Überhitzung zu vermeiden.
  6. Materialien: Achten Sie auf hochwertige Materialien, die langlebig und strapazierfähig sind, um sicherzustellen, dass Ihr Zelt auch bei häufiger Nutzung lange hält.
  7. Wetterbeständigkeit: Das Zelt sollte wind- und wasserdicht sein – Stichwort: Wassersäule!
Zelt 4 Personen auf der Wiese

Was bedeutet Wassersäule und ab wann ist mein 4 Personen Zelt wasserdicht?

Eine Wassersäule gibt an, wieviel Druck ein Material aushält ohne Feuchtigkeit aufzunehmen oder durchdringen zu lassen – also nass zu werden. Somit: Wie wasserdicht ein Material ist. 

Ihr müsst sie euch wortwörtlich vorstellen: Eine imaginäre Säule aus Wasser. Gemessen wird sie in Millimeter Wassersäule (mm WS). Je höher der Wert der Wassersäule, desto wasserdichter ist ein Gewebe – also desto mehr Druck wird benötigt, um das Wasser in ein Gewebe oder Material durchzudrücken. Als Beispiel einmal 10.000mm Wassersäule = ca ein Bar, oder: 

Eine angegebene Wassersäule von 3000 mm bedeutet, dass das Zeltmaterial trocken bleibt, wenn 3 Meter Wasser auf ihm stehen.

Es ist aber nicht offiziell festgelegt, wie viel Wassersäule wasserdicht, wasserfest und wasserabweisend genau sind. 

Als wasserdichtes Zelt gilt es ab einer Wassersäule von 2000mm.

Wasserdichtes Zelt 2 Personen

Kaufempfehlung: Welches 4-Personen-Zelt ist das beste?

Natürlich kommt es hier ganz auf eure individuellen Bedürfnisse beim Camping an, aber wir haben dennoch unsere Favoriten in unserem Zelt Test bzw. Vergleich:

Zelt 4 Personen - Unser Vergleichssieger - Das Tunnelzelt von Justcamp mit ordentlicher Stehhöhe und zwei Schlafkammern

Unser Vergleichssieger ist hier ganz klar das atmungsaktive Tunnelzelt von Justcamp. Es ist ein Familienzelt für 4 Mann  mit zwei gegenüberliegenden Schlafkabinen. Es verfügt über eine Wohnraumfläche von 4 Quadratmetern und eine bequeme Stehhöhe. Es gibt eine Dauerventilation im Dach und die Kabinen sind mit Moskitonetzen ausgestattet. Mit einer Wassersäule von 3000mm ist das 4 Mann Zelt  wasserdicht und hat zusätzlich noch einen fest eingenähten Zeltboden, bzw Bodenwanne. Im Lieferumfang sind außerdem noch eine Packtasche, Heringe und ein Reparaturset enthalten. Damit kann euer nächster Ausflug kommen!

Justcamp Lake 4 Campingzelt, 4 Personen Familienzelt, groß, stabil, wasserdicht für Festival, tragbar, hohes Kuppelzelt mit zwei Schlafkabinen und Vorraum mit Stehhöhe, Zelt für Familien, Tunnelzelt
  • GERÄUMIG: Familienzelt für 4 Personen mit 2 gegenüberliegenden Schlafkabinen (Vis-a-Vis) und stehhohem Zwischenraum
  • BELÜFTET: Dauerventilation im Dach & Schlafkabinen mit Moskitonetz / großer Eingangsbereich mit optionalem Vordach
  • WASSERFEST: Stabiles, wasserdichtes Campingzelt mit Wassersäule von 3.000 mm / getapte Nähte / fest eingenähter Boden
  • AUFBAU: Einfacher Auf- und Abbau mit vormontierten Abspannleinen, sowie einfach einzuhängenden Schlafkabinen
  • ALLES DABEI: Tragbares 4-Mann-Zelt ink. Packtasche, robusten Heringen, Aufstellstangen, Abspannleinen & Reparaturset

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zelt 4 Personen - Der Preis-Leistungs-Sieger - Das Familienzelt von CampFeuer - Der ideale Begleiter für euren Campingurlaub für einen günstigen Preis

Unser Preis-Leistungs-Sieger ist das 4 Personen Modell von CampFeuer mit Vordach bzw. Sonnendach. Es ist ebenfalls ein Tunnelzelt, das über eine große Schlafkabine und einen großen Vorraum verfügt. Dort ist sogar Platz für z.B. eine Campingküche! Auch gibt es hier Moskitonetze und atmungsaktives Material in der Schlafkabine – womit die richtige Belüftung gesichert ist. Vor nassen Füßen braucht ihr euch hier nicht fürchten, denn dieses Zelt hat versiegelte Nähte und eine Wassersäule von 3000mm. Mit 7,9kg ist es eher etwas für Touren, die ihr mit dem Auto macht. 

CampFeuer Zelt Super+ für 4 Personen | Grau/Schwarz (Orange) | Großes Tunnelzelt mit 2 Eingängen und Vordach, 3000 mm Wassersäule | Gruppenzelt, Campingzelt, Familienzelt
  • PLATZ FÜR DIE GANZE FAMILIE | Die geräumige Schlafkabine mit großem Vorraum ist ideal für einen rundum entspannten Outdoor-Urlaub. Egal, ob lustiger Hike mit Freunden, toller Familienurlaub oder spannende Expedition, unser Zelt bietet Platz für Jedermann!
  • ATMUNGSAKTIVE AUSSTATTUNG | Die richtige Belüftung vor allem in der Nacht ist für einen erholsamen Schlaf und unsere Gesundheit unverzichtbar. Daher verfügt unsere Schlafkabine über zwei große Eingänge und besteht aus atmungsaktivem Gewebe und Moskitonetzen.
  • FÜR JEDES WETTER GERÜSTET | Wer keine nassen Füße haben möchte, sollte bei seiner Zeltwahl vor allem auf eine hohe Wasserdichtigkeit achten! Mit versiegelten Nähten und einer Wassersäule von 3000 mm hält dieses Zelt sogar längeren Wandertouren im Gebirge stand.
  • PRAKTISCH | Im großen Vorraum haben Sie genügend Platz für Campingküche und Campingzubehör. Durch die Bodenplane zum Auslegen bleiben Ihre abgestellten Sachen trocken und geschützt.
  • KOMPAKTES CAMPINGZELT | Wer campen will hat nicht immer Platz für viel Gepäck, das verstehen wir, und genau daran haben wir auch beim Produktdesign gedacht. Unser Zelt misst im Packmaß lediglich 64 x 19 cm und wiegt handliche 7,9 Kilogramm.

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Isomatte darf für mehr Schlafkomfort nicht fehlen 

Auch, wenn ihr euch für ein super Zelt aus gutem Material entschieden habt: Ohne Unterlage einfach auf dem Boden zu schlafen, wäre sicherlich sehr ungemütlich und kalt. Deshalb ist es empfehlenswert auf eine dicke Isomatte zurückzugreifen, wodurch ihr es erstmal weicher und gemütlicher habt und euren Schlafsack zusätzlich vor Schmutz schützt. Hier gibt es super praktische, aufblasbare Modelle, die dick genug sind, aber im Packmaß und Gewicht leicht und klein bleiben.

Hier empfehlen wir euch die Matte von TRINORDIC. Sie ist mit einer Länge von 188cm und einer Breite von 58cm für eine Person ausgelegt und soll super schnell – mit 10-15 Atemzügen – aufzublasen sein. Das Kopfteil könnt ihr separat aufblasen und es eben so mit Luft füllen, wie ihr es gemütlich findet. 

Sie ist mit 520 Gramm ein echtes Fliegengewicht und, verpackt in der mitgelieferten Tasche, mit 8cm Durchmesser und 25cm Länge, auch noch leicht verstaubar. Wasserdicht ist sie laut Hersteller auch und zwei Flicken werden auch mitgeliefert, falls mal was schief gehen sollte. 

Ein super Preis-Leistungs-Verhältnis und von uns eine absolute Empfehlung! 

Angebot
TRINORDIC 550g Ultraleichte Aufblasbare Isomatte - Mit Aufblasbarem Kissen - Camping Matratze mit Kleines Packmaß für Outdoor, Camping, Wandern & Bikepacking
  • LEICHT ZU TRAGEN – Wiegt nur 0,55 kg und ist so kompakt wie eine 1-Liter-Wasserflasche. Diese Camping Luftmatratze ist ideal für Reisende, die Komfort und Leichtigkeit suchen.
  • PLATZSPARENDE KOMFORT – Dicker, weicher und viel kompakter als eine herkömmliche faltbare Schaumstoffmatte. Unsere aufblasbare Matratze mit aufblasbarem Kissen bietet hohen Komfort bei kleinem Packmaß.
  • EINFACH AUFZUBLASEN – Mit nur 10-15 Atemzügen ist die Schlafmatte schneller aufgeblasen als jede selbstaufblasbare Luftmatratze. Lassen Sie sperrige Pumpen zu Hause und optimieren Sie Ihren Rucksack für wichtiges Camping Zubehör.
  • BEWÄHRTE HALTBARKEIT – Diese Campingmatratze wird von Tausenden zufriedener Outdoor Enthusiasten geschätzt. Zusätzlich bieten wir 2 JAHRE GARANTIE & LEBENSLANGEN KUNDENSERVICE, damit Sie unsere Campingausrüstung mit Vertrauen kaufen können.
  • WIR PFLANZEN EINEN BAUM…wenn Sie diese ultraleichte Isomatte kaufen. Kaufen Sie auch einen passenden Trinordic Schlafsack, und wir pflanzen einen weiteren Baum.

Letzte Aktualisierung am 21.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Zelt 4 Personen FAQ

Wieviel kostet ein gutes Zelt 4 Personen?

Für ein gutes Zelt für für Personen solltet ihr generell mit einem Preis ab 150 Euro rechnen. Es gibt aber auch erschwinglichere Modelle, wie das von JUSTCAMP in unserer Vergleichstabelle, das ihr schon für rund 80 Euro bekommt.

Welche Zelte sind am einfachsten aufzubauen?

Hier gibt es einen ganz klaren Sieger: Das Wurfzelt lässt sich sehr schnell und leicht aufbauen. Beachtet aber, dass es hier nur Modelle bis maximal vier Personen gibt. Häufig sind sie für zwei oder drei Personen geeignet und haben in der Regel weniger Grundfläche.

Worauf muss ich beim Kauf eines Zeltes achten?

Kurz und knapp solltet ihr folgende Dinge beachten: Platz (wieviele Personen wollt ihr unterbringen?), Packmaß und Gewicht (reist ihr mit dem Auto oder seid ihr zu Fuß unterwegs?), Aufteilung (braucht jeder eine eigene Schlafkabine?), Wetterbeständigkeit (ist das Zelt wasserdicht? ) Wassersäule von mindestens 2000 mm!

Ein Zelt für 4 Personen ist euch zu groß und es reicht auch ein kleineres?

Wenn euch ein 4 Personen Zelt nicht ausreicht, schaut euch gern einmal unseren Vergleich zu den 2 Personen Zelten an.

Marcel K.

Ich bin seit vielen Jahren leidenschaftlicher Camper und und immer auf der Suche nach neuen Produkten im Bereich Outdoor, die mein Campingerlebnis so schön wie möglich gestalten.


Teilen mit
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner